Sterns Junioren gewinnen Sternstunden-Cup

Sterns U10 im Duell gegen Viktoria Mitte

Die U11 (E1) und U10 (E2) von Stern 1900 haben gemeinsam den ersten Platz beim außergewöhnlichen Sternstunden-Cup am 19. Oktober erzielt.

Das Besondere an diesem Turnier: es treten jeweils die aktuellen E-Leistungsteams der selben Vereine in jahrgangskonformen Gruppen gegeneinander an. Anschließend werden die Ergebnisse jedes Klubs zusammengerechnet und so der „Siegerverein“ ermittelt.

In diesem Jahr waren die E1 und E2 der Berliner Amateure, BSV 1892 sowie Viktoria Mitte zu Gast. Insbesondere letztere lieferten sich mit Sterns Junioren ein heiß umkämpftes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Turniersieg.

Nach einer intensiven Hin- und Rückrunde, bestehend aus sechs Spielen zu je 16 Minuten, stemmten die Jungs der Trainer Clemens Burkhardt (E1), Noureddin Wahbi und Markus Simoneit (beide E2) als glückliche und durchaus verdiente Gewinner ihre Trophäen gen Himmel.

Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Abschlusstabellen beider Gruppen (Auszug: MeinTurnierplan.de)

Endergebnis U11 & U10 – Sternstunden-Cup 2019

1. SFC Stern 1900 (24 Pkt.)
2. Viktoria Mitte (20 Pkt.)
3. Berliner Amateure (14 Pkt.)
4. BSV 1892 (9 Pkt.)

So sehen Sieger aus – Sterns U11 und U10 (Foto: M. Kashiwabara)