Torlose Punkteteilung

LANDESLIGA 9. Spieltag

10.11.2019 SFC Stern 1900 II – FSV Hansa 07  0:0

Härtel – Messer, Faulhaber, Fuchs, Cuenca Bautista (67. Hurst) – Roth, Rehländer – Hartmann (46. Schlanser), L. Barthelemy, E. Barthelemy (73. Barth) – Loftus

Tore: Fehlanzeige

SR: Kerstin Gohlke

Der letztjährige Vierte traf auf den letztjährigen Dritten und es wurde das erwartete Duell auf Augenhöhe. Beide Teams verteidigten gut, so dass Torchancen während der gesamten Spielzeit Mangelware waren. Wenn doch mal was auf beiden Seiten durchkam, ging der Schuss daneben, war zu harmlos oder es waren die Torfrauen zur Stelle, wie bei der starken Fußabwehr des Hansa-Goalies beim Schuss von Lea Roth (24.) oder als unsere Torhüterin Toni Härtel schneller als eine Gegnerin am Ball war (30.). Da wir auch öfter nochmal abspielten, statt den Abschluss zu suchen, schien ein Treffer nur durch eine Standard-Situation fallen zu können. Aber auch hier waren beide Abwehrreihen im Bilde und ließen kaum Ecken oder Freistöße zu. Schlussendlich ein leistungsgerechtes Unentschieden. Ein Dank geht noch an Ersatzschiedsrichterin Kerstin Gohlke, die den erkrankten Jörg Zielsdorff gut und fehlerfrei vertrat sowie an Sarah Messer, die unsere personell dezimierte Truppe unterstützte.