2. Frauen: Steigerung trotz “Klatsche”

Test: 02.02.2020 Spandauer Kickers (Berlin-Liga) – SFC Stern 1900 II  6:0 (3:0)

Schmidt (46. Härtel) – Schlanser, Fuchs, Schultz (61. Wrede), Cuenca Bautista – L. Barthelemy (46. Zimmari), Rehländer – Hartmann, Krömer, E. Barthelemy (46. Barth) – Loftus

Tore: 1:0 (12.); 2:0 (33.); 3:0 (42.); 4:0 (56.); 5:0 (84.); 6:0 (90.)

SR: Pascal Gutsche

Gegen den Berlin-Ligisten und letztjährigen Landesliga-Champion sahen wir eine Steigerung im Vergleich zum Auftritt in Zehlendorf. Wir bewegten uns besser, waren wacher und hatten auch einige Offensivaktionen, bei denen es uns jedoch an Konsequenz und Überzeugung mangelte. Alle Gegentreffer der ersten Halbzeit waren vermeidbar (in der Entstehung von Tor Nummer 2 war auch eine Abseitsstellung übersehen worden) und auch bei zwei Toren im zweiten Durchgang können wir uns etwas anders verhalten und somit eventuell den Einschlag verhindern. Aber genau das ist jetzt unsere Aufgabe. Aus den Fehlern lernen, sie idealerweise abstellen und die positiven Ansätze mitnehmen. Ein besonderer Dank geht an Doreen Zimmari von unserer U17, die ihre ersten 45 Minuten im Frauenbereich mit Bravour absolvierte und einen guten Eindruck hinterließ sowie an alle angeschlagenen Spielerinnen, die länger als geplant durchhalten mussten.