Neues C1-Trainerteam!

Stern 1900 begrüßt zur kommenden Saison drei neue Gesichter in der Jugendabteilung.

Von Berlin United wechseln Tim Kobbelt (C-Lizenz), Oliver Kerßebaum und Linus Sohr (C-Lizenz) (v.l.n.r.) in die Kreuznacher Straße.
Während OK als Teammanager agieren wird, arbeiten Tim und Linus auf Augenhöhe als Trainerteam.

Die erste Sichtung für die Jahrgänge 06/07 findet am 06.06.20 statt – angemeldet werden kann sich über folgenden Link:
https://stern1900.de/sichtungstraining0607/

Oliver Kerßebaum, Jahrgang 1968
ist seit mehr als 30 Jahren in unterschiedlichen, ehrenamtlichen Funktionen im Sport, Elternvertretungen und bei der Kirche aktiv gewesen, als Jugendspieler war er für Union Südost und Stern Britz aktiv, bevor er durch den Schulsport in den Handball wechselte. Er war in der Ü40 als Torwart aktiv und unter Gerd Achterberg als Funktionär für den Vorstand und Teamleiter für die A-Junioren beim FC Spandau 06 e.V. tätig. Die letzte sportliche Aufgabe nahm er als Co-Trainer zusammen mit Herrn Kobbelt bei der D3 von Berlin United FC e.V. war, dort war er auch hauptamtlicher Geschäftsführer.

Tim Kobbelt, Jahrgang 1998,
trainierte von 2013 bis 2017 die U11 seines Heimvereins SV Schmöckwitz-Eichwalde e.V., bei denen er bis zur A-Jugend als rechter Verteidiger aktiv war. Weitere Trainerstationen sind; D-Mädchen BFC Dynamo Berlin (Saison 2017/18), U8BFC Dynamo (2018/19) und D3 Berlin United (2019/20). Im Moment trainiert Herr Kobbelt zusätzlich die 3. Herren bei VSG Altglienicke e.V. Momentan ist er als dualer Studiengänger und Projektleiter Angestellter bei MICC Sports, der Sportagentur Kerßebaums.

Linus Sohr, Jahrgang 1996,
wird ab dem WS 2020 wie Tim Kobbelt, einen dualen Studiengang an der Europäischen Sportakademie in Potsdam beginnen. Er spielte in der Jugend beim Friedenauer TSC, bevor er sich als Schiedsrichter ausbildete. Bis 2019 übte er dieses Amt in der D bis zur A-Jugend in den höchsten Spielklassen aus. Im Männerbereich war er überdies Schiedsrichter-Assistent in der zweithöchsten Spielklasse. Als Trainer war er in der Saison 2015/16 für die E2 des Berliner SC e.V. tätig, danach wechselte er zum FC Brandenburg 03 e.V. in der D2 (2017 – Kreisklasse A) D1 (2017/18 – Landesliga) C1 (2018/19 – Bezirksliga) und zuletzt die C1 bei Berlin United FC e.V. (2019/20 Kreisliga A).

Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg und freuen uns auf Familienzuwachs!