C2 – Kantersieg zum Saisonstart

Die C2 von Stern 1900 hat die lange Corona-Zwangspause problemlos überstanden. Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison ließ das Team des Trainer-Duos Jörg und Clemens keinen Zweifel daran, wer Herr auf dem heimischen Sterner ist.

Von Beginn an rollte der Offensiv-Express auf das Tor des gegnerischen Köpenicker FC. Trotzdem sollte es 20 Minuten bis zum Führungstreffer dauern. Nach schöner Vorarbeit von Felix schloss Leon zum verdienten 1:0 ab. Der Bann war gebrochen. Nur zwei Minuten später schickte Oskar den pfeilschnellen Felix auf die Reise, der den Turbo zündete und den Ball überlegt ins lange Eck schob. Einem Eigentor zum 3:0 folgte in der 29 Minute das wohl schönste Tor des Tages. Linksverteidiger Kiron spielte einen feinen Diagonalpass auf die rechte Seite, wo Louis schnell schaltete und Nico mit einem Traumpass bediente: 4:0. Der Torhunger der Sterner war allerdings noch lange nicht gestillt. Louis und Noah erhöhten noch vor der Pause auf 6:0.

Nach der Halbzeitpause das gleiche Bild: Spiel auf ein Tor. Torwart Lino und der später eingewechselte Jakob wurden kein einziges Mal geprüft.

An der Seitenlinie forderten Jörg und Clemens unterdessen ein weiterhin konzentriertes Spiel ihrer Jungs ein. Und dieser Vorgabe folgte das Team um Kapitän Emil ohne Abstriche. Nach dem 7:0 durch Louis folgte zwischen der 45. und 61. Minute ein lupenreiner Hattrick von Noah. Leon (2) und Jameel sorgten für den 13:0-Endstand und strahlende Gesichter bei Spielern, Trainern und den zahlreichen Sterner Fans. „Ein gelungener Auftakt nach einer gelungenen Vorbereitung“, resümierte Clemens. „Das intensive Training und die vielen Testspiele haben sich heute ausgezahlt. Aber das war erst der Anfang und wir dürfen jetzt vor allem nicht übermütig werden“, schließt sich Jörg an. In der Tat, denn die Saison ist noch lang.

Am kommenden Samstag (26.9.) treffen die C2-Sterner um 9 Uhr in der Züllichauer Straße auf die Berliner Amateure, die in ihrem ersten Pflichtspiel dem BSV 1892 mit 2:4 unterlagen. (kd/Fotos dj)