Nächstes Spiel 1.Herren

 20190519 Spiel 1.Herren

Grafik anklicken - Direktlink Fussball.de

Tabelle 1.Herren

... lade FuPa Widget ...
Steglitzer FC Stern 1900 auf FuPa

DFB.net SpielPLUS

logo

DFB.Net SpielPLUS
Elektronischer
Spielbericht

 

So. 11.11.2018 11:15 Uhr/Sterner /1.Herren/Berlin-Liga/14.Spieltag

SFC Stern 1900 - Füchse Berlin Reinickendorf   1:0 (0:0)

Mannschaft zeigt Reaktion und gewinnt knapp, aber letztlich ungefährdet gegen abwehrstarke Füchse!

grabow lücke

 Grabow (#9) fand die Lücke, auch wenn es bis zur 65. Minute dauerte (Foto: Lehner)

Puh! Geschafft ... es war ein hartes Stück Arbeit. Nach gefühlten 86 Minuten Spiel auf ein Tor findet Tim Grabow letztlich DIE eine Lücke (65.) ins Innerste des Fuchsbaus, das die Gäste aus Reinickendorf lange erfolgreich verbuddelt hatten.

50% Anteil am Widerstand der Füchse hatte der stark haltende Torwart Ferdi Hahn. Und warum stehen die Füchse dennoch an letzter Tabellenposition? Weil sie offenbar erst unter dem neuen Trainer Mario Reichel ein tragfähiges Defensiv-Konzept entwickelt haben. Jetzt muss nur noch die Offensive auch Berlin-Liga-tauglich werden.

Den Sternern war's Recht, nach der enttäuschenden Niederlage vor einer Woche musste man sich konzentriert und geduldig zum Heimsieg 'arbeiten'. Trotz einiger Wackler war die Defensive der Sterner dennoch stabil genug für den Gegner heute, so dass das eine Tor für die drei Punkte genügte.

Nächstes Wochenende haben die Sterner eine (unfreiwillige) Pause, denn im Pokal steht nach wie vor eine Entscheidung der Gerichte aus, wer nun in der nächsten Runde gegen den Weissenseer FC antreten darf, Spaki oder die Sterner. Siehe dazu auch die Ausführungen des Stern-Vorsitzenden Bernd Fieder auf der Sterner Homepage www.stern1900.de

Weitere Bilder und Informationen wie immer über FACEBOOK