Test: 19.02.2019  Kickerinhas e.V. (BzL) – SFC Stern 1900 II  1:5 (0:2)

A.S. Schmidt (41. Härtel) – Schlanser, Fuchs (41. Rehländer), Schultz, Cuenca Bautista – L. Faulhaber, Hurst (56. L. Barthelemy) – Pogriebnaja (41. E. Barthelemy), L. Barthelemy (41. Krömer), Barth (41. Roth) – Loftus

Tore: 0:1 (11.) Michelle Hurst nach Querpass von Linn Barthelemy; 0:2 (19.) Beth Loftus nach Ecke von Johanna Barth; 0:3 (56.) Krissi Krömer nach Pass von Lea Roth; 0:4 (57.) Laura Faulhaber, Fernschuss; 0:5 (60.) Beth Loftus nach Zuspiel von Krissi Krömer; 1:5 (68.)

SR: Patrick Neumann

Dienstagabend in Neukölln, teilweise mit heftigem Regen. Gegner waren die Kickerinhas, derzeit auf Platz 9 der Bezirksliga Staffel 2 rangierend, die uns während ihrer Trainingszeit im Werner-Seelenbinder-Sportpark empfingen. Vielen Dank dafür! Da ihnen der Kunstrasen nur für 90 Minuten zur Verfügung steht, einigten wir uns auf eine verkürzte Spielzeit von 2x40 Minuten sowie einer fünfminütigen Halbzeitpause.

Wir waren von Beginn an gegen lauffreudige, engagierte und mutige Gastgeberinnen das spielstärkere Team, agierten aber zunächst nicht schnell und präzise genug, liefen zu wenig und waren zu selten frei anspielbar. Nach zehn Minuten wurde dies zunächst besser und prompt spielten wir miteinander, ließen den Ball laufen und gingen in Führung. Eine Minute später knallte ein Fernschuss von Laura Faulhaber an den Querbalken und bald darauf fiel unser zweiter Treffer. Wir bemühten uns weiterhin, verschiedene Anweisungen umzusetzen, ließen aber auch ein wenig nach.

Zur zweiten Halbzeit wurden alle Ergänzungsspielerinnen eingewechselt und einige Akteurinnen nach Krankheit oder Verletzung etwas geschont. Hier dauerte es eine Viertelstunde, bis die Teile ineinandergriffen, dann hatten wir unsere beste Phase und erzielten drei Tore in fünf Minuten. Damit war die Partie endgültig entschieden, was man unserem weiteren Spiel leider auch anmerkte. Der von den Kickerinhas viel umjubelte Ehrentreffer war definitiv verdient. Nach dem Schlusspfiff konnten wir mit dem Ergebnis, aber nicht vollständig mit unserer Leistung zufrieden sein, vor allem da uns stellenweise ein wichtiges Element fehlte: Spaß am Spiel!

Den werden wir bis Sonntag wiederfinden, wenn wir in die Rückrunde der Landesliga-Saison starten.

Tabelle 2.Frauen

... lade FuPa Widget ...
Steglitzer FC Stern 1900 II auf FuPa

Facebook 1.Frauen