Yannick Mastalerz verstorben

Matthias Vogel1. Herren, Stories

SFC Stern 1900 trauert um Mitspieler der Ersten Männer

Mitte der Woche ereilte die Berliner Fußball-Community die erschütternde Nachricht, dass Yannick Mastalerz verstorben ist. Mastalerz spielte für den SV Sparta Lichtenberg und hatte sich zu dieser Saison unserer Ersten angeschlossen. Im vergangenen Sommer hatte er noch an den Vorbereitungsspielen gegen Ludwigsfelde und den BAK teilgenommen, ehe er aus gesundheitlichen Gründen mit dem Fußball aufhören musste. “Dass es aber so akut war, dass er dieser Krankheit nun erlegen ist, hat uns alle schockiert”, sagte Sterns Kapitän Lukas Rohana.

Eine Reihe unserer Spieler kennen Yannick schon seit der Jugend. Der gesamte Verein spricht seinen Angehörigen sein aufrichtiges Beileid aus und wünscht ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unsere Erste wird am Sonntag gegen Teutonia mit Trauerflor spielen. Vor dem Anpfiff wird es eine Schweigeminute geben.

Ruhe in Frieden, Yannick


Foto: SV Sparta Lichtenberg